INFO: es sind alle Welpen aus unserem C-Wurf in ihren Familien!

Wir planen bis auf weiteres keinen neuen Wurf - bei Interesse an einem Eurasierwelpen kann man sich (auch aus Österreich) an die Welpenvermittlung unserer EZV EurasierZucht-Vereinigung wenden. Wir wünschen viel Glück auf der Suche nach einem passenden Eurasierwelpen.


Arrasino  Eurasier Welpen - mein Qualitätsanspruch:

 

Reinrassige Eurasierzucht im Rahmen einer kleinen, familiären Hobbyzucht – nach bestem Wissen und Gewissen, kontrolliert von Tierarzt und Zuchtverein.

 

Das Zuchtziel: gesunde, langlebige und liebenswerte Familienhunde.

 

Video1 >>  Arrasino Welpengarten

Video2 >>  Welpenspiel im Garten

Video3 >> Welpen im Wohnzimmer

 

Meine zur Zucht eingesetzten Eurasier wurden

  • von einem Tierarzt unter Narkose an den Hüften geröntgt und diese Röntgenaufnahme von einem offiziellen HD-Gutachter hinsichtlich HD (Hüftgelenksdysplasie) und LÜW (Lendenübergangswirbel) bewertet worden
  • vom dazu ausgebildeten Tierarzt die Kniegelenke auf PL (Patellaluxation) / Augen auf  erbliche Augenerkrankungen (Distichiasis, Entropium, Ektropium) untersucht worden
  • mittels Bluttest auf eine normale Schilddrüsenfunktion überprüft
  • per Gentest auf DWLM (Dandy-Walker Like Mutation) getestet
  • laut den Untersuchungsergebnissen gesund, im Rahmen des Zuchtzulassungsverfahren phänotypisch & im Wesen beurteilt und offiziell zur Zucht zugelassen worden

Jeder bei mir geborene Eurasier wurde

  • ab 2014 nach den strengen Zuchtkriterien der EZV e. V. gezüchtet, ins Zuchtbuch eingetragen und erhielt originale EZV-Papiere (Abstammungsnachweis) mit Qualitätszertifikat
  • nach Vormerkung nur an einen geeigneten, sehr guten Platz als Familienhund vergeben
  • im direkten Umfeld unserer Familie aufgezogen (überwiegend im Wohnzimmer, später zusätzlicher Welpenauslauf im Garten und auf der überdachten Terrasse,  überall standen Welpengeräte-. u. Spielsachen zur Förderung der Welpen zur Verfügung).
  • durch einen ausgebildeten Zuchtwart besichtigt, überprüft und alles im offiziellen Wurfabnahmeprotokoll vermerkt
  • laut tierärztlichem Plan entwurmt, vom Tierarzt untersucht, geimpft und mit einem Chip gekennzeichnet.
  • mit dem vom Tierarzt ausgestellten Gesundheitszeugnis, seinem EU-Heimtierausweis, Kaufvertrag, Grundausstattung (Leine & Welpengeschirr, Futter für die ersten Tage, Decke, kl. Kuscheltier), Foto-CD und umfassenden Arrasino-Welpeninfomappe mit Tipps rund um den Eurasier, Erziehung, Fütterung etc. an den Neubesitzer übergeben.

Genaueren Einblick in unsere Welpenaufzucht mit täglichen Infos und Fotos gibt es im A-WELPEN Tagebuch vom A-Wurf (2011), im B-WELPEN Tagebuch vom B-Wurf (2014) und im C-WELPEN Tagebuch vom C-Wurf (2019)

Merkmale der Zuchtstätte von Arrasino-Austria

  • liebevolle, nicht Gewinn orientierte, eingetragene Hobbyzucht für reinrassige Eurasier Familienhunde
  • unterliegt den strengen Zuchtbestimmungen und Kontrollmechanismen der  EZV e. V.
  • wurde durch ausgebildete Zuchtwarte überprüft, Aufzucht und Zustand der Welpen kontrolliert ("Wurfabnahme" inkl. Protokoll, wovon der Welpenkäufer eine Kopie erhielt)

Der Zuchtstättenname "von Arrasino-Austria" wurde 2010 für die Rasse Eurasier eingetragen und bei der FCI international für mich geschützt (Zuchtstättenkarte), im Jahr 2014 erfolgte der zusätzliche Zwingernamenschutz bei der EZV.

Als gewissenhafte und liebevolle Züchterin

  • habe ich mehrere Züchterseminare absolviert und bin ausreichend sachkundig für eine gute Aufzucht und optimale Prägung der Welpen für einen guten Start ins Leben
  • nehme ich an entsprechenden Fortbildungsveranstaltung teil
  • habe ich den Welpenkäufern ehrliche Transparenz geboten mit Einsicht in alle Papiere der Elterntiere (Abstammungsnachweis, Zuchtzulassung, Untersuchungsbefunde)
  • möchte ich von den neuen Familien meiner Welpen gerne mit Rückmeldungen und Fotos über die weitere Entwicklung ihres Eurasiers informiert werden
  • liegen mir alle meine Welpen sehr am Herzen und ich bin daher auch nach der Abgabe weiterhin mit Rat und Tat für sie da – ein Hundeleben lang!

Andrea Eder & die Eurasier von Arrasino-Austria


© Copyright Eurasier von Arrasino-Austria