C - Welpen / 8. Woche:


Unsere EZV Zuchtwartin mit Cara
Unsere EZV Zuchtwartin mit Cara

9. Juni  - Tag 56:

Heute war wieder ein großer Tag: die EZV Zuchtwartin kam zu uns zur offiziellen Wurfabnahme! Unsere Bärchen wurden ganz genau begutachtet, ebenso wurden die Aufzuchtbedingungen und  der Zustand Mutterhündin  protokolliert - es ist alles in bester Ordnung und nun kommen alle Unterlagen an die Zuchtbuchstelle zwecks Eintrag ins Zuchtbuch und Ausstellung der Ahnentafeln unserer C-Bärchen.
Es war eine sehr angenehme Wurfabnahme und unsere Bärchen hatten daher keinen Stress dabei - und alle haben die Überprüfungen "bestanden" und haben sich als freundlich und verschmust präsentiert - ich bin sehr stolz auf meine süße 10er Bärchen-Bande !!!
Mit heute endet die 8. Woche und die kommenden 9. Woche wird aufregend, denn da beginnt die Abholung ... kaum zu glauben, dass es plötzlich schon so weit ist!
Hier sind ein paar Bilder des Tages:


8. Juni  - Tag 55:

Heute war leider keine Zeit für Fotos - morgen kommt die EZV Zuchtwartin zur offiziellen Wurfabnahme und in der kommenden Woche beginnt die Abgabe unserer Bärchen - ich musste (und muss) noch sehr viel vorbereiten ... Fotos wird´s dann morgen geben.


Morgens: die Bärchen sind auf der Terrasse u. davor - bald kommt die Tierärztin !
Morgens: die Bärchen sind auf der Terrasse u. davor - bald kommt die Tierärztin !

7. Juni  - Tag 54:

Heute war ein großer Tag: die Tierärztin kam zu uns ins Haus und unsere Bärchen wurden von ihr untersucht, geimpft und gechippt! Sie hat selbst einen Eurasier und hat es sehr liebevoll und ruhig gemacht - daher hatten unsere Bärchen auch keine Angst! Klar, einige waren sehr mutig und andere etwas weniger ... aber es hat jeder Welpe die Leckerchen angenommen! Es ist glücklicherweise alles in bester Ordnung und jeder Welpe hat neben dem EU-Heimtierausweis (mit Eintrag der Impfungen und Entwurmungen) auch ein tierärztliches Gesundheitszeugnis mit genaueren Details über den Gesundheitszustand bekommen, wie es unser Verein vorschreibt.
Es ist nun schon alles für den Besuch der EZV Zuchtwartin vorbereitet, die am Sonntag zur Wurfabnahme zu uns kommen wird - erst danach können die Einträge uns Zuchtbuch erfolgen und die Ahnentafeln für die Welpen ausgestellt werden.
Ja, jetzt wird´s schön langsam ernst für unsere bunte 10er Welpentruppe! Ihre zukünftigen Familien werden fast alle im Laufe der kommenden 9. Woche nochmal zu uns kommen, um ihr neues Familienmitglied nach Hause zu holen ... ich kann´s irgendwie noch gar nicht glauben - es geht jetzt auf einmal alles sooo schnell!
Hier sind die aktuellen Fotos von heute:



Das ist eine Freude, wenn das Züchterherrchen heimkommt und mit uns spielt!
Das ist eine Freude, wenn das Züchterherrchen heimkommt und mit uns spielt!

6. Juni  - Tag 53:

Heute habe ich mit 5 Welpis (Ciara-Luma, Carlo, Chaya, Chaplin und Cera) das Geschirr an der Leine geübt ... das war so lieb, wie sich die anderen neugierig am Zaun vom Welpengarten versammelten und zusahen! Mama Bia war auch sehr interessiert an ihren "großen" Babys, die auf einmal an der Leine liefen :-)))


Abends war dann die Freude wieder riesengroß, wie das Züchterherrchen heimkam und sich zu den Welpis in die Wiese legte - das war ein Gewusel :-))) Und hier sind auch gleich die passenden Bilder des Tages:


... wir sind wieder da, kleine Maus ;-)))
... wir sind wieder da, kleine Maus ;-)))

5. Juni  - Tag 52:

Das war heute wieder ein ereignisreicher Tag für unsere Bärchen: zuerst am Vormittag im Welpengarten, dann zog ein Gewitter knapp vorbei, aber es donnerte und begann zu regnen - also habe ich alle Welpis auf die Terrasse umgesiedelt. Dort spielten sie nochmal und schliefen dann ein. Danach gings wieder in den Welpengarten ... dann kam das Züchterherrchen heim und alle 10 haben ihn stürmisch und freudig begrüßt!
Später haben wir mit den Welpi das im Auto mitfahren geübt - d. h. wir sind jeweils mit 4 bzw. zweimal 3 Welpis ein bisschen herumgefahren, ihre Mama Bia saß neben mir auf der Rückbank und ihre Bärchen dahinter. Alle 10 sind also in der kleinen Gruppe mitgefahren!

Und hier sind auch noch die Fotos des Tages:



Am kühleren Abend sind unsere Bärchen immer außer Rand und Band :-)))
Am kühleren Abend sind unsere Bärchen immer außer Rand und Band :-)))

4. Juni  - Tag 51:

Heute war sehr viel zu tun, die Welpis waren fast den ganzen Tag im Welpengarten. Ich habe einiges mit ihnen gemacht und zwischendurch zusätzlich noch Telefonate geführt und korrespondiert. Mein Tag ist auch jetzt am späten Abend noch nicht vorbei - tja, die 9. Woche und damit der Beginn der Welpenabgabe rückt näher, ich habe noch vieles für meine Bärchen und ihre Familie vorzubereiten ...
Ich kam heute leider nicht so recht zum Fotografieren und es gibt zum Trost ein Foto von gestern Abend - sorry, wenn nicht alle Bärchen am Bild zu sehen sind, aber sie sind abends immer voll in Action und fast überall im Welpengarten flott unterwegs ... kaum eine Chance, mal alle auf´s Foto zu bekommen ;-)))


Mama Bia spielt draussen sehr gerne mit ihren Welpis - sie ist schon am Abhaaren und die Kleinen rupfen sie gerne :-)))
Mama Bia spielt draussen sehr gerne mit ihren Welpis - sie ist schon am Abhaaren und die Kleinen rupfen sie gerne :-)))

3. Juni  - Tag 50:

Kaum zu glauben, dass heute schon die 8. Woche begonnen hat!
Heute haben wir unsere Bärchen zum 3. Mal entwurmt - ich habe vorher eine Sammelkotprobe zum Tierarzt gebracht und gehofft, dass wir den Kleinen die erneute Entwurmung ersparen können, aber es waren geringgradig Wurmeier  nachweisbar, deshalb wurde heute nochmal entwurmt. Allerdings nicht mehr mit der Flüssigkeit, sondern mit (ganz kleinen) Tabletten, die ich in Rinderfaschiertem versteckt jedem Welpen "zum Naschen" gab - das war viel einfacher, als die flüssigen Entwurmungsmittel, die wir vor 2 und 4 Wochen geben mussten.
Das Wetter war heute sonnig und schon ganz schön warm. Unsere Bärchen waren von 10:30-20:00 Uhr im Garten und haben vor allem ab dem Nachmittag und dann am späteren Abend beim Herumlaufen und Spielen ganz schön Gas gegeben - da ging vielleicht die Post ab ... :-)))
Auch Mama Bia kommt jetzt immer am Nachmittag oft zum Spielen im den Welpengarten - solange ihre Kinder nicht ständig bei ihr "andocken" wollen, hat sie echt Spaß daran.
Und hier gibt es auch zum Auftakt der 8. Woche wieder die Fotos des Tages:



© Copyright Eurasier von Arrasino-Austria